Neu in der Akademie: Prof. Dr. Catharina Stroppel (Klasse für Naturwissenschaften und Medizin)

Wer Reine Mathematik betreibt, muss viele Rückschläge verkraften. Nur zwei Prozent der Ideen überleben, schätzt Prof. Dr. Catharina Stroppel. Für eine ihrer aktuellen Arbeiten stehen die Zeichen gut – ihr Thema: Flächen in einer höherdimensionalen Welt, wie sie die Stringtheorie beschreibt.

Weiterlesen

Neu in der Akademie: Markus Stockhausen (Klasse der Künste)

Improvisieren kann Markus Stockhausen wie nur Wenige. Doch ganz und gar frei fühlt er sich erst in der intuitiven Musik: Klänge aus dem Innersten, frisch und spontan – und gerade dadurch eine niemals endende Herausforderung.

Weiterlesen

Ausschreibung für das Junge Kolleg 2025

Mit dem Jungen Kolleg fördert die Nordrhein-Westfälische Akademie der Wissenschaften und der Künste seit mehr als 15 Jahren herausragende junge Wissenschaftlerinnen, Wissenschaftler und Kunstschaffende. Bewerbungen für das Junge Kolleg 2025 sind bis zum 21. April 2024 möglich.

Weiterlesen

Ausschreibung: Karl-Arnold-Preis 2024 zum Schwerpunktthema Resilienz

Mit dem Preis können Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler aller Fachrichtungen ausgezeichnet werden, die im Jahr 2023 an einer nordrhein-westfälischen Universität eine exzellente Dissertation - magna oder summa cum laude (oder einer äquivalenten Leistung) - im Bereich Resilienz vorgelegt haben. Bewerbungen sind bis zum 21. April 2024 möglich.

Weiterlesen