Presse

Wir nehmen Sie gerne in unseren Presseverteiler auf. Bitte senden Sie eine Mail an mit Ihrem Namen, Ihrer Mailadresse und weiteren Kontaktdaten. Informationen zum Umgang mit den übermittelten Daten entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzhinweisen.

Ansprechpartner Dirk Borhart
Telefon 0211/617 34-34
E-Mail

Nachrichtenübersicht

Neu in der Akademie: Prof. Dr. Wulf Amelung (Klasse für Naturwissenschaften und Medizin)

Der Umweltexperte, der seinen Optimismus behalten hat: Prof. Dr. Wulf Amelung erforscht Böden und wie sich Schadstoffe auf sie auswirken. Er hat Naturschäden genau im Blick und ist dennoch davon überzeugt, dass sich vieles zum Guten wendet.

Weiterlesen

Sie will alte Texte mit neuen Methoden erforschen

An der Universität zu Köln gibt es eine neue und von der Akademie geförderte Juniorprofessur für Digital Humanities. Dr. Elisa Cugliana hat die Stelle inne. Die Italienerin vereint in ihrer Forschung ihre Liebe zu den germanischen Sprachen mit der Faszination für Informatik. Am 5. Juni hält sie ihre Antrittsvorlesung.

Weiterlesen

Nordrhein-Westfälische Akademie der Wissenschaften und der Künste nimmt zehn neue herausragende Forschende und Kunstschaffende auf

Die Nordrhein-Westfälische Akademie der Wissenschaften und der Künste begrüßt 2024 zehn neue Mitglieder – sieben ordentliche und drei korrespondierende.

Weiterlesen

Herzlichen Glückwunsch! Manos Tsangaris ist neuer Präsident der Berliner Akademie der Künste

Die Nordrhein-Westfälische Akademie der Wissenschaften und der Künste gratuliert ihrem Mitglied Manos Tsangaris. Der Komponist, Trommler und Installationskünstler wurde mit großer Mehrheit an die Spitze der Berliner Akademie der Künste gewählt.

Weiterlesen

3 Fragen an Dr. Leonhard Urner – Stipendiat im Jungen Kolleg

Dr. Leonhard Urner, Stipendiat im Jungen Kolleg, und sein Team, können einen großen Erfolg verzeichnen: Eine Veröffentlichung im bedeutendsten interdisziplinären Chemiejournal der deutschen Wissenschaftslandschaft. Im Kurzinterview berichtet er von seiner Forschung und welchen Einfluss das Junge Kolleg hat.

Weiterlesen

Herzlichen Glückwunsch! Akademie-Mitglied Manos Tsangaris erhält den Musikpreis der Kunststiftung NRW

Die Nordrhein-Westfälische Akademie der Wissenschaften und der Künste gratuliert dem Komponisten, Trommler und Installationskünstler Manos Tsangaris, der seit 2023 Mitglied der Klasse der Künste ist.

Weiterlesen

Zur Hälfte Ärztin, zur Hälfte Forscherin, zu 100 Prozent Vorbild

Akademie-Stipendiatin Jun.-Prof. Dr. Carolin Victoria Schneider wurde am 25. März in Berlin als Nachwuchswissenschaftlerin des Jahres 2023 ausgezeichnet. Ein Porträt über eine junge Medizinerin, die Forschung auf höchstem Niveau betreibt und dabei immer nah an ihren Patientinnen und Patienten bleibt.

Weiterlesen

Neu in der Akademie: Prof. Dr. Catharina Stroppel (Klasse für Naturwissenschaften und Medizin)

Wer Reine Mathematik betreibt, muss viele Rückschläge verkraften. Nur zwei Prozent der Ideen überleben, schätzt Prof. Dr. Catharina Stroppel. Für eine ihrer aktuellen Arbeiten stehen die Zeichen gut – ihr Thema: Flächen in einer höherdimensionalen Welt, wie sie die Stringtheorie beschreibt.

Weiterlesen

Neu in der Akademie: Prof. Manos Tsangaris (Klasse der Künste)

Normalerweise schreibt Prof. Manos Tsangaris Musiktheaterstücke. Für sein aktuelles Projekt hat der Komponist seinen Schreibtisch aber gegen ein Sendestudio des Westdeutschen Rundfunks getauscht.

Weiterlesen

Neu in der Akademie: Markus Stockhausen (Klasse der Künste)

Improvisieren kann Markus Stockhausen wie nur Wenige. Doch ganz und gar frei fühlt er sich erst in der intuitiven Musik: Klänge aus dem Innersten, frisch und spontan – und gerade dadurch eine niemals endende Herausforderung.

Weiterlesen