Mitglieder der Akademie

Aufgenommen werden ausschließlich exzellente Forschende und Kunstschaffende. Die Mitglieder pflegen den Dialog mit Politik, Wirtschaft und Kultur sowie mit wissenschaftlichen Einrichtungen im In- und Ausland. Gewählt werden kann nach der Satzung, wer sich durch wissenschaftliche oder künstlerische Leistungen ausgezeichnet hat. Derzeit hat die Akademie rund 270 ordentliche (mit Dienstort in NRW) und knapp 140 korrespondierende Mitglieder.

Prof. Dr. Wolfgang Pehnt

Klasse der Künste
Ordentliches Mitglied seit 2010, verstorben 2023
Fachgruppe: Kunstbezogene Wissenschaften und Praxis

Zentrale Publikationen

  • Die Architektur des Expressionismus. Stuttgart u.a., 1981, 1998
  • Deutsche Architektur seit 1900. Ludwigsburg, München, 2005, 2006
  • Städtebau des Erinnerns. Berlin, 2021

Auszeichnungen

  • Bund Deutscher Architekten BDA – BDA-Preis für Architekturkritik 1988
  • Karl-Friedrich-Schinkel-Ring, Preis für Denkmalschutz 2009
  • Ehrendoktor Universität Kassel